Kinder an die Macht

Für einen American Football Verein ist es wohl etwas ungewöhnlich, dass die Junior Tigers den Verein von den jüngsten Sportlern her aufbauen.
Der Nachwuchs ist ja für jeden Verein ein wichtiges Fundament  – damit zu beginnen im American Football aber ein Novum.

Wir rechnen mit der großen  Begeisterung der jüngsten Sportler für American Football sowie mit „helfenden Händen“ unter den Eltern – sowohl im organisatorischen als auch sportlichen Bereich und genauso bei der Suche nach Förderern, Gönnern und Sponsoren. Die Power-Football-Family soll in unserem Verein gelebt werden, denn nur gemeinsam sind wir stark.

Daher beginnen die Junior Tigers bei der aktuell jüngsten Altersklasse in Österreich, bei den Micros U11 – American Football in voller Ausrüstung in spielerischer Form.

In Folge kommen die Minis U13, eine Altersklasse, die es schon seit vielen Jahren in Österreich im Meisterschaftsbetrieb gibt .

Abgerundet wird das Programm der Junior Tigers derzeit mit den Schülern U15 . Hier lernt und trainiert man bereits American Football auf hohem Niveau.

Weitere Informationen zu den jeweiligen Altersklassen findet man unter „TEAMS“

Ein Ausbau in Richtung Jugend U17 ist in weiterer Folge vorstellbar – für 2014 aber nicht vorgesehen.

Wie bereits in den Zielen des Vereins erwähnt, liegt uns die sportliche und persönliche Ausbildung der Spieler und Trainer ganz besonders am Herzen.
Im American Football gehört es dazu, nicht nur ein guter Athlet und Spieler zu sein, sondern auch Grundwerte wie Teamgeist, Respekt, Disziplin zu erlernen bzw. zu leben.
Diese Schwerpunkte werden mit einer entsprechenden Aus- und Weiterbildung  der Spieler und Trainer erreicht.

Lesen Sie am Donnerstag den 13. Juni, wo die Junior Tigers Ihre Heimstätte aufbauen werden

Leave a Reply