Die Tigers im Österreichischen Verband

Seit gestern, dem 17. Juli 2013, 19 Uhr, sind die Junior Tigers „außerordentliches Mitglied“ im American Football Bund Österreich (AFBÖ) und somit berechtigter Teil von Football-Österreich.

Im Rahmen einer AFBÖ-Vorstandssitzung wurde das Konzept der Junior Tigers von Sabine Katzmayer und Alexander Stöger präsentiert und Fragen des AFBÖ-Vorstandes beantwortet.

Am Ende kam es zur einstimmigen Aufnahme des American Football Club Junior Tigers als außerordentliches Mitglied in den AFBÖ.

Dies ist die vorgeschriebene Vorgangsweise, um ordnungsgemäß am Spielbetrieb der Nachwuchs-Teams teilnehmen zu dürfen.

Die Junior Tigers werden im Frühjahr 2014 die vorgeschriebenen Qualifikationsspiele durchführen, um an der Meisterschaft im Herbst 2014 teilnehmen zu können. Nach einem Jahr gut geführtem Vereinsbetrieb kann der Verein schließlich beim Verband um Aufnahme als „ordentliches Mitglied“ ansuchen und somit auch Stimmrecht bei der Generalversammlung erhalten.

Besondere Aufmerksamkeit gab es, da die Junior Tigers der 1. Verein in Österreich sind, welcher mit den jüngsten Altersklassen beginnt und sich ausschließlich auf Nachwuchs konzentrieren möchte. Der Vorstand des AFBÖ begrüßt diesen Weg und wünscht dem Verein viel Erfolg bei seiner Entwicklung.

Damit ist wieder ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung des Vereins geschafft.

Leave a Reply