Das Einmaleins der Vorbereitung

Die drei Teams der Junior Tigers stehen am Beginn der 1. Saison der Vereinsgeschichte und die Vorbereitungen sind in vollem Gange:
 

1 Tagescamp folgt dem nächsten: neben den drei wöchentlichen Trainingseinheiten wird es insgesamt vier Daycamps auf unserem Trainingsplatz geben (29. März, 5. und 26. April und 8. Juni)

2 Footballwochen sind für August geplant: eine Betreuungswoche auf freiwilliger Basis am Sportplatz Leopoldau „SC Elite“ und ein Trainingscamp im Bundessportzentrum Südstadt,  an welchem als Vorbereitung für die Nachwuchsmeisterschaft im Herbst möglichst alle Spielerinnen und Spieler teilnehmen werden

3 der Trainer haben die Ausbildung zum AFBÖ-Übungsleiter erfolgreich abgeschlossen – Tibor Halmai, Dietmar Wech und René Melchardt können nun  die Trainingseinheiten mit den jungen Sportlerinnen und Sportlern noch effizienter und interessanter gestalten

4 Spieltage sind in Planung – zwei Heimspieltage (9. Juni und 19. Juni) und zwei Auswärtstermine – Details werden hier in Kürze veröffentlicht.

Und so „zwischendurch“ wird Football @ School präsentiert, um möglichst vielen Schülern unseren Sport zu präsentieren, wir nehmen am Schoolday des AFBÖ teil, wir werden uns natürlich Spiele der Europameisterschaft anschauen und wir alle arbeiten gemeinsam daran, den Verein der Junior Tigers und unsere Tigers-Family bekannter zu machen.
 
Neben den beiden österreichweiten Football-Probetrainings am 4. April und 13. Juni können bei den Juniors Interessierte jeden Freitag um 17.30 an einem Probetraining teilnehmen und sich über den Verein informieren.
 
„Failing to prepare is preparing to fail!“

Leave a Reply