GAMEDAY N° ONE

Nach dem Finale der Europameisterschaft kehrten wir wieder zum Österreichischen American Football zurück und zwar am Pfingstmontag, den 9. Juni – zu den ersten Heimspielen der JUNIOR TIGERS in Ihrem Heimstadion in 1220 Wien, Am Langen Felde. Das Programm war voll: 2 Spiele der  U11 gegen die beiden U11-Teams der Raiffeisen Vikings, ein Spiel der U13 gegen die Rangers aus Mödling und ein Spiel der U15 gegen die Raptors aus Fürstenfeld.

 

Am Sonntag gab es das letzte Daycamp für alle Altersklasse am fast kochenden Kunstrasen in der Eipel (so Kunstrasen überhaupt kochen kann…….) – die HELPING HANDS der Tigers-Family waren in der Zwischenzeit auch unterwegs: die Platzmarkierung beim KSC Donaustadt-Spielfeld wurde aufgebracht, die ersten Vorbereitungen für Montag getroffen.

Anschließend erfreuten sich alle am J.T.Barbecue, welches ein voller Erfolg war und den Tag gemütlich ausklingen liess.

Dank eines Sponsoring einer Spielermutter und seiner Tante (Danke an Monika und Elfi !!!!!!!) war das Stadion stilecht vorbereitet, als die Jungs am Sonntag den Platz zum ersten Mal sahen: ein riesiger Football und ein überdimensionaler Football-Helm (am Samstag noch im Einsatz im Rahmen der Europameisterschaft im Happel-Stadion) begeisterten schon mal sehr – vor allem, weil die Teams durch das Innere des Helms zur Spieleröffnung einlaufen durften.

Angekündigt waren auch die Nachwuchs-Cheerleader der Vienna-Pirates, die das Football-Feeling dieses Tages komplettieren sollten.

Den Beginn machte die U11, wo die Jüngsten erstmals zur Musik von "Eye of the Tiger" das Spielfeld betraten. Gespielt wurde auf einem verkleinerten Feld mit 7 Feldspielern. Da es sich hier um eine sogenannte Leistungsschau handelt, wurden keine Punkte gezählt, natürlich freute sich jedes Team trotzdem über einen erreichten Touchdown. Neo-Coach Domi Hochstöger übernahm die Offense, und hatte alle Hände voll zu tun, den Kids bei jedem Spielzug das nächste Play zu erklären, war es ja der allererste Auftritt dieser Altersklasse. Trotzdem zeigten die kleinen Tiger schon sehr gut, was sie in den letzten Monaten gelernt hatten. Auch das zweite Spiel der U11 machte jede Menge Spaß, und am Ende gab es für alle Spieler der drei Teams Vikings-Purple/-White und Junior Tigers Erinnerungsmedaillen an diesem Tag, welche von Nadine Masek / FLIEGENDER OPTIKER gesponsert wurden !

Die U13 hatte einen Sieg aus St. Pölten in der Tasche, und auch neue Spieler an Bord. Die Defense agierte über weite Strecken des Spiels sehr gut und steckte auch die Hitze am Spielfeld weg. Pausen zwischen den Spielzügen wurden  von den Schiedsrichtern verlängert um entsprechnde Möglichkeiten zum Trinken zu bieten. Die Offense wollte nicht so ganz ins Laufen kommen, Timing und Geschwindigkeit fehlten an diesem Tag etwas, was sicher auf Umstellungen und neue Spieler zurück zu führen ist, die natürlich bei der Hitze vermehrt eingesetzt wurden. Am Ende musste man sich den Rangers geschlagen geben, aber die Leistung der Tiger am Feld passte. MAN OF THE GAME wurde auf Tigers Seite #62 Maneo Böck.

Sportlicher Leiter Alexander Stöger:" Der Gameday war ein Wahnsinn, genauso wie die Hitze an diesem Wochenende. Die viele Arbeit der unzähligen Helping Hands hat sich ausgezahlt ! Die U11 hat sehr gute Aktionen gezeigt – wenn sich manche Kids noch "verirren" am Spielfeld und im 1. Spiel noch nicht alles 100%ig geklappt hat, so hat man bereits im 2. Spiel eine deutliche Steigerung wahrgenommen.

Die U13 brachte eine gute Defense-Leistung – die Offense konnte aufgrund einiger Abstimmungsschwierigkeiten keine Punkte erzielen. Neue Spieler wurden eingebaut, um auch Ihnen Spielzeit zu verschaffen."

Die U15 war den Raptors aus Fürstenfeld – im Vorjahr am 2. Platz in ihrer Altersklasse – noch mehr als deutlich unterlegen und wird die nächsten Trainingseinheiten dazu nutzen, Fehler zu analysieren und an einer Verbesserung zu arbeiten.

Dank der Sponsoring-Unterstützung von FLIEGENDER OPTIKER / Nadine Masek konnten den Spielern beider Teams der U11 Erinnerungsmedaillien überreicht werden und beim Spiel der U13 wurde #62 Maneo Böck mit der Überreichung eines Pokals geehrt.

 

Fotos bei auch auf den Setien unseres Partners Photowilfinger online!.

 

{jlex}flickr:72157644738882618{/jlex}

 

NÄCHSTER GAMEDAY

Donnerstag 19. Juni 2014

Leave a Reply