And so it begins…

Das Ende der Footballsaison 2014 für die Junior Tigers ist gleichzeitig der Beginn der Footballsaison 2015.

…….was bisher geschah:
Aufbau der Altersklassen U11, U13 und U15 bis zu einem derzeitigen Stand von über 60 Spielerinnen und Spielern.
Während U11 und U13 bereits am regulären Spielbetrieb des Österreichischen Verbandes teilgenommen haben, musste die Unit der U15 durch alle Höhen und Tiefen eines Football-Lebens. Letztendlich gab es aber auch für diese Altersklasse mit der Scrimmage bei den Carnuntum Legionaries einen versöhnlichen Abschluss, der grosse Hoffnung für 2015 in allen geweckt hat.

Die U13 legte gleich mit dem allerersten Spiel der Vereinsgeschichte und einem Sieg gegen die St. Pölten Invaders die Latte für die anderen Units hoch – für die U15 ein wenig zu hoch: die beiden ersten Begegnungen im Frühjahr gegen physisch und technisch gut ausgebildete Knights und Raptors zeigten, dass gerade in dieser Altersklasse noch viel Aufbauarbeit zu leisten ist.
Turniere der U11 und eine Teilnahme am World Sports Festival, gefolgt von Summer Week (Ferienbetreuung) und Summercamp in der Südstadt rundeten das sportliche Programm optimal ab.

Organisatorisch haben wir dank unserer „Helping Hands“ wunderbare Gamedays organisiert – hier konnten alle Pläne für die erste Saison mehr als erfüllt werden, eine gute Basis für die Zukunft ist geschaffen und ein GROSSES DANKESCHÖN geht an diese tolle Truppe.

…..und wie es weiter geht
.
Während die Spieler bis 1.12. eine kurze Trainingspause nützen, um sich ein wenig intensiver um die Schule kümmern zu können, wird im Hintergrund bereits eifrig an der Tigers-Zukunft gearbeitet.
Der Kunstrasen-Trainingsplatz am Sportplatz Leopoldau (Eipeldauerstrasse) ist weiterhin unser Trainingszentrum. Einmal pro Woche wird zusätzlich in einem Turnsaal an Koordination, Kondition und Technik gearbeitet.
Als Spielstätten stehen uns auch 2015 das Stadion des KSC Donaustadt Am Langen Felde (mit Rasen und Kunstrasen) sowie das Rattenfänger Stadion in Korneuburg zur Verfügung.

Die Coaches nutzen die Pause zur Analyse und Vorbereitung der neuen Saison. Trainingsplan, Einsteiger- und Positioncoaching, Camps mit externen Coaches, altersgerechtes Kraft- und Koordinationstraining sind die Themen auf der Todo-Liste.
Die Ergebnisse werden beim Info-Abend nach dem Upgrade-Day präsentiert. Termin 21.November ab 17.30 am Sportplatz des KSC Donaustadt in 1220 Wien, Am Langen Felde 60.

 

Fotos und Videos auf unseren FLICKR und YOUTUBE Seiten!!

Leave a Reply