School Bowl 2015

School Bowl 2015

Gemeinsam mit der NMS Leibnizgasse starteten die Junior Tigers das Projekt
School Bowl 2015. Dieser Bewerb fand am Donnerstag den 30.4.2015 am
Sportplatz Ravelingasse statt.

Der Startschuss dafür war  am Montag den 20.04.2015 in Form einer
kompletten Projektwoche für Flagfootball. An den folgenden 5 Vormittagen
wurde mit Schülern eifrig für die School Bowl trainiert. Alle Schüler, die
an diesem Programm teilgenommen haben,  hatten davor kein einziges Mal mit
Football zu tun gehabt. So war es eine interessante Aufgabe, den Kindern
die Regeln, das Spielsystem und die notwendige Taktik für diesen Sport
näher zu bringen. Natürlich mit dem Ziel, dass die Kinder auch Spaß an dem
Sport haben. Mit einigen Höhen und Tiefen (Schulterschmerzen, etc.)  wurde
diese Woche sehr erfolgreich am Freitag mit 2 Testspielen gegen die U13 und
U15 der Junior Tigers beendet.

Die harte, aber vor allem auch sehr lustige Projektwoche wurde durch eine
respektable Leistung bei der Wiener School Bowl 2015 mit dem 5. Platz in
der „U15 allgemeinen Klasse“ belohnt. Unter unseren unten angeführten
Gegner befanden sich natürlich sehr routinierte Teams die schon seit
längerer Zeit zusammen trainiert und  gespielt hatten.

  • GRG 21 Ödenburgerstraße
  • GRG 13 Wenzgasse
  • SMS 10 – 2 Teams
  • BG 8 Piaristengymnasium
  • NMS Leibnitzgasse
  • BG 9 Wasagasse
  • SMS 22

Positiver Aspekt: Die Schüler der Leibnizgasse haben sich auf eine Revanche
für das Jahr 2016 eingestellt. Somit wird aus heutiger Sicht das Projekt
School Bowl 2016 im September mit mehr Trainingseinheiten und
Vorbereitungszeit gestartet.

Artikel von Tibor Halmai

Leave a Reply