2015 geht nun langsam zu Ende

2015 geht nun langsam zu Ende

Am Samstag, den 12.12.2015 haben die Junior Tigers mit einem tollen Weihnachtsabend das Tigers-Jahr 2015 beendet.

Einmal mehr war das Gasthaus Breinreich ein hervorragender Gastgeber mit supergutem Essen und sehr nettem Ambiente.

Ein herzliches Dankeschön geht an Patricia und Wolfgang Böck, die die Kosten der Kegelbahn übernommen haben – so war für kurzweiligen Zeitvertreib gesorgt.

Auch unsere Coaches haben einen äußerst kreativen Teil zur Unterhaltung aller beigetragen und sich damit den Extra-Applaus verdient.

Besonders beeindruckend war auch der Einfall der Spieler der U15, die Ihren Coaches und Betreuern ebenfall Awards überreicht haben – da hat man wieder gesehen, dass Junior Tigers schon etwas ganz Besonderes sind, auf das wir allle sehr stolz sein dürfen.

Neben den Highlight-Videos über das ablaufende Jahr, die immer wieder die tolle Entwicklung aller Units in diesem Jahr gezeigt haben, gab es auch die Ehrungen jener Spielerinnen und Spieler, welche einen herausragenden Eindruck hinterlassen haben:

U13
MVP Offense: Lorenz Laggner
MVP Defense. Eric Kaltenbrunner
MVP Line: Vivian Osadebe
Rookie of the Year: Sydney Osadebe
MIP: Florian Prumüller

U15
MVP Offense: Florian Straube
MVP Defense: Dominik Grigic
MVP Line: Thomas Wurm
Rookie of the Year:  Florian Foltin
MIP Joshua Mann

Abschied genommen haben wir von Florian Hamp, der uns für ein Jahr mit seiner Familie in Richtung Australien verlässt – Florian, wir wünschen Dir auch noch auf diesem Weg alles, alles Gute und freuen uns schon auf viele Berichte von Dir und auf ein Wiedersehen im Jahr 2017.

Zum ersten Mal haben die Junior Tigers, die ja ein reiner Nachwuchsverein sind, Spieler verabschiedet, die bei einem anderen Verein sich in Richtung Erwachsenen-Football weiterentwickeln werden.  Sandro Djukic und Jamal Pittner, wir wünschen Euch alles, alles Gute für Euren weiteren Weg. Mit großer Sicherheit werden wir uns immer wieder sehen und Ihr könnt uns von Euren Erfahrungen und Entwicklungen berichten.

Am Freitaga, den 18.12. findet das vorweihnachtliche Abschlußtraining statt – dann gibt es eine verdiente Pause bis Montag, den 11. Jänner.

Leave a Reply