TIGERS PUR

TIGERS PUR

TIGERS PUR

Das vergangene Wochenende stand wieder einmal ganz im Zeichen der Junior Tigers.

Bei sonnigem Wetter wurde am Samstag das erste Daycamp aller Altersklassen abgehalten. In zwei Monaten stehen die ersten Testspiele auf dem Programm, und da ist jede Vorbereitung sehr wichtig! So wurde  neben Grundlagen auch schon Spielzüge trainiert. Weiters  wurde der 2. Leistungstest abgeschlossen.

Nach 3 Stunden am Trainingsplatz, hieß es ab in den Meetingraum, wo 2 Schiedsrichter des AFSÖ den Top-Lizenz Kurs für den Verein abhielten. Dieser verpflichtende Kurs vermittelte neben den grundlegenden Regeln auch die Änderungen für diese Saison.

Parallel dazu formierte sich das Organisations-Team der Helping Hands bei einem gemütlichen Frühstück für die Saison 2016 – einzelne Teams für die jeweiligen Tätigkeits-Gruppen haben sich entsprechend in Gesprächen auf das kommende Jahr vorbereitet.

Sonntag war keine Pause angesagt: mit dem Kooperationspartner Soldiers – der Schulmannschaft des BG Großenzersdorf – wurde die IMPERATOR BOWL I veranstaltet. Das erste Flag-Turnier im Bezirk Gänserndof und dazu noch mit internationaler Beteiligung:  zwei Mannschaften der Ljubljana Mustangs sind nach Wien gekommen.
Das U11 Team der Junior Tigers, welches normalerweise mit Ausrüstung am Feld steht, hat einen Ausflug in die Welt des Flag-Footballs gemacht. Freitag und Samstag wurde kurz trainiert und nochmal die Regeln klar gemacht. Handelt es sich beim Flag doch um die Variante „Football ohne Körperkontakt“. Nach diesen beiden kurzen Trainings überraschten die Tiger dann in der Halle. Spielzüge wurden fast perfekt umgesetzt, und die Verteidigung hat es doch schnell gelernt, die Flags zu ziehen bei den Ballträgern. So konnte man das erste Spiel gegen die doch sehr routinierten  Mustangs offen halten und es endete 26:26 unentschieden. Auch im 2. Spiel konnte man mithalten, auch der jüngste Spieler Jamal zeigte in der Verteidigung eine Topleistung und erwischte viele Flags und stoppte damit den Angriff der Gegner. Am Ende stand es nach einem vergebenen Zusatzversuch 20:18 für die Flag-Kids Knights. Die Leistung der Junior Tigers war hervorragend, und erfreute auch die vielen mitgereisten Fans.

Da nun nach dem winterlichen Athlethik-Programm die Frühjahrs-Saison in den Startlöchern steht, findet bereits am kommenden Samstag das nächste Daycamp für die Junior Tigers statt.

Leave a Reply