Daycamp II und Picture Day

Daycamp II und Picture Day

Am Samstag, dem 18.3. kann trotz schlechtem Wetter – Regen und kalter Wind – das Daycamp II sehr gut und erfolgreich über die Bühne gebracht werden. Die seit einer Woche laufende Kooperation mit den Warlords läuft hervorragend an – sowohl Coaches als auch Spieler agieren als EIN Team. Die sportliche Vorbereitung auf die Qualifikationsspiele im Mai läuft also sehr gut nach Plan,

Auch die Gameday-Organisation durch die Helping Hands wurde mit dem schon traditionellen Frühstück begonnen. Erfreulich, wieviele sich hier wirklich gut und effizient einbringen. Im Mai sind Spiele gegen die Invaders, Spartans, Ducks und Budapest Wolves geplant. Die U11 wird voraussichtlich bei den Vikings auf deren Team treffen und auf die Raiders aus Innsbruck.

Im Anschluss an das Daycamp war der Picture Day angesetzt. Alle SpielerInnen, Coaches, Teammanager und Helping Hands wurden fotografiert. Damit wurde ein erster Grundstein für die demnächst online gehende neue Homepage gelegt.
Vielen Dank an Barbara Tongisch und Robert Katzmayer, die hier hinter der Kamera tolle Arbeit geleistet haben.

Leave a Reply