Ein Perfekter Start!

Ein Perfekter Start!

Samstag, 8. September 2018
Alterklasse U15 9-Mann
15 Uhr, St. Pölten Invaders vs. Junior Tigers
Ergebnis: 00:40

Letzten Samstag hat die Nachwuchsmeisterschaft in Österreich begonnen, Bei den Junior Tigers machte die Mannschaft der U15 in St. Pölten bei den Invaders den Auftakt bei perfektem Football Wetter!

In der Woche zuvor wurde noch der Kader auf die erlaubten 22 Spieler am Spieltag gecuttet. Das Team der Junior Tigers wurde über den Sommer mit Spielern der Weinviertel Spartans verstärkt, die nicht in der Meisterschaft antreten, und somit Spieler aus Mistelbach im Herbst als Tigers auflaufen. Bis in die Haarspitzen waren Spieler und Coaches gespannt auf das erste reguläre Spiel, nachdem im Frühjahr drei Testspiele gewonnen werden konnten. In der Meisterschaft sind die Karten neu gemischt, und dazu waren die Inavders unbekannt in dieser Saison, also doppelte Spannung.

Entsprechend nervös begann das Spiel auf beiden Seiten: die Junior Tigers eroberten zwar ein First Down, aber dann war es auch schon wieder zu Ende. Ähnlich erging es der Invaders, die sogar vor ihrer Endzone ein Fumble roduzierten. Diese gute Position wurde von QB #17 Mardany gleich genutzt für den ersten TD im Spiel. Während die Defense der Tigers die Invaders erneut stoppen konnte, erlangten die Specialteams ihre ersten Punkte. Ein Punt-Return TD durch #9 Seltenhammer setze erneut einen TD, wobei beide PATs nicht verwertet werden konnten; somit im 1. Viertel ein Spielstand von 00:12.

Ein schneller Start im 2. Viertel bescherte den nächsten Tigers TD durch QB #17 Mardany und diesmal passte auch der PAT Kick zum 00:19. Ab jetzt wirkte das Spiel etwas ausgeglichener, schnelle Pässe durch QB #18 bei den Invader brachte immer wieder Raumgewinn, und auf der anderen Seite biss sich die Offense der Tigers in der Defense der Invaders fest. Ein 32 Yard Fieldgoal konnte nicht verwandelt werden. Vor Ende der Halbzeit schaffte es noch RB #44 Ewulum in die Endzone zum Zwischenstand von 00:25.

In Halbzeit zwei stand bei den Tigers ein neuer QB am Feld #8 Homolla. Das Spiel schwappte weiter hin und her. EIn 42 Yards Fieldgoal der Tigers funktionierte nicht. Erst Mitte des 3. Viertels schaffte es #44 Ewulum erneut in die Endzone. Ein Safety und TD im 4. Viertel gesiegelte den Endstand von 00:40 für die Junior Tigers.

Headcoach Alexandra Osadebe nach dem Spiel:“Der Sieg war aufgrund guter Preseason-Vorbereitung und einer vorbildlichen Teamleistung wohl verdient. Sowohl Offense als auch Defense haben ihr Bestes gegeben!“

Die Jubiläums-Saison – Junior Tigers stehen in der 5. Saison ihres Bestehens – beginnt sehr gut. Kommendes Wochenende gibt es gleich einen großen Heimspiel-Tag im BSFZ Südstadt! Nachdem im Norden in Wien keine Plätze verfügbar sind, weichen die Junior Tigers mit ihren Spielen in die Südstadt nach Niederösterreich aus.

Samstag 15. September
Kunstrasenplatz, BSFZ Südstadt, Liese Prokop-Platz 1, Maria Enzersdorf
11:00 U13 Junior Tigers vs. Mödling Rangers
13:30 U18 Junior Tigers vs. Upper Styrian Rhinos
16.00 U15 Junior Tigers vs. Upper Styrian Rhinos