Ausdrückliche Einwilligung

Einwilligung der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter
Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer
sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt,
dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.
Dies muss eine aktive und belegbare Handlung sein.

Ich stimme der Erfassung und Verwendung meiner Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten
Kursteilnehmer und Eltern) zu.

Die Daten werden zur Vereinsverwaltung sowie für Trainings- und Spielbetrieb verwendet. Im Zuge
von Meldungen aus Spiel- und Trainingsbetrieb sowie Vereinstätigkeiten werden Fotos und Videos
samt Namensnennung im Zuge der Eigenwerbung veröffentlicht.
Weiters werden personenbezogene Daten, soweit diese für Leistungs-/Ergebniserfassung bzw.
Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an Veranstaltungen
oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art.
89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des
Vereins gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht. Dies wird von der betroffenen Person
ausdrücklich zur Kenntnis genommen.

Ich stimme der Verarbeitung von Abbildungen, Video oder Filmaufnahmen meiner Person /
meines Kindes zur Darstellung der Vereinstätigkeiten, Werbung für den Verein und Berichterstattung
zu. Im Zuge dieser Verarbeitung werden auch Zusatzinformationen wie Name, Alter, Spielklasse und
Leistungen veröffentlicht.

Ich stimme der Verarbeitung von medizinischen Daten zur raschen Behandlung im Anlassfall zu.
Diese Daten werden vertraulich verwahrt und im Anlassfall bei Erstversorgung verwendet bzw. an
Rettung und Arzt weiter gegeben.

Ich stimme der Weitergabe von Daten zum Zwecke des Spielbetriebes (Lizenz, Kaderliste,
Auswahlteam) an den Dach- und Fachverband weiter. Dies erfolgt mittels Formularen dieser
Verbände welche vom Verein lediglich weiter geleitet werden. Die Empfänger sind für die gesetzlich
korrekte Weiterverarbeitung selbst verantwortlich.

Sie können diese Einwilligung jederzeit per Email an office@juniortigers.at bzw. Brief an den
Vereinsvorstand (Kontaktdaten angeführt) kostenfrei widerrufen.

JUNIOR TIGERS
Beilage zu allen Formularen mit Erfassung persönlicher Daten, Stand: April 2018
AMERICAN FOOTBALL CLUB JUNIOR TIGERS
Zustelladresse: Albrechtsstr 33, 3400 Klosterneuburg ZVR-Zahl 582837457

Informationspflicht

Die Informationspflicht gilt immer, egal zu welchem Zweck Daten erfasst werden (müssen) und ob
dies bei der betroffenen Person direkt oder nicht erfolgt. Wurden betroffene Personen nicht
ausreichend informiert, da die Daten in der Vergangenheit oder nicht direkt bei der betroffenen
Person erhoben wurden, so ist eine Information bei nächster Gelegenheit nachzuholen.

Die Daten werden von Junior Tigers, American Footballverein, ZVR-Zahl 582837457 (Verantwortlicher
im Vereinsvorstand: Sabine Katzmayer, Vertretung Monika Pittner) zum Zweck Verwaltung,
Trainings- und Spielbetrieb, Vereinsbetrieb auf Rechtsgrundlage der Einwilligung verarbeitet. Es
handelt sich dabei um die Datenkategorien Kontaktdaten (Anschrift usw), Notfalldaten (SV-Nr.,
Allergien usw) und Berichtsdaten (Spielergebnis usw. inkl. Foto/Video).

Wir verwenden Brief und Email für die verbindliche Kommunikation und legen diese
dementsprechend ab. Die Verwendung anderer Plattformen für Kommunikation (messenger
whatsapp, youtube, Twitter usw ) untereinander ist heutzutage üblich, aber nicht in Verantwortung
des Vereins. Eine Verwendung dieser Portale ist für den Kurs- und Spielbetrieb nicht notwendig.
Es besteht keine Absicht Ihre Daten an ein Drittland (außerhalb EU) oder eine internationale
Organisation zu übermitteln. Die Daten werden 7 Jahre auf Rechtsgrundlage der gesetzlichen
Aufbewahrungspflicht gespeichert.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und
Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der
Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht Ihre gegebene Einwilligung
jederzeit per Email an office@juniortigers.at bzw. Brief an den Vereinsvorstand (Kontaktdaten
angeführt) zu widerrufen.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.
Die Daten stammen aus den ausgefüllten Vordrucken (zB Kursbeitritt, SEPA) bzw. Ergänzungen aus
Emailkorrespondenz. Die Bereitstellung der Daten ist für die Teilnahme an Kursen, Trainings und
Spielbetrieb notwendig. Ohne diese Daten ist die Teilnahme bzw. Verlängerung nicht möglich.

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung
einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c
bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die
Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung
oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert
und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende
Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich
gemacht.

Dies passiert im Zuge des Trainings- und Spielbetriebs ebenfalls durch den Fachverband American
Football AFBÖ, Kölgeng. 43, 1110 Wien sowie von der Österreichische Bundes-Sportorganisation
BSO, 1040 Wien, Prinz-Eugen-Str. 12. Dies wird von der betroffenen Person ausdrücklich zur Kenntnis
genomme

Download Version (PDF): Z4-Datenschutz_Einwilligung_Informationspflicht[695]