Erster Gameday 2019 der Junior Tigers

Erster Gameday 2019 der Junior Tigers

Donnerstag, 30.5.2019 – die ersten Homegames der Junior Tigers stehen am Programm und gespielt wird – wie schon gewohnt – im Bundessportzentrum Südstadt
U13 vs. Györ Sharks – Endstand 50:13
U11  vs. Györ Sharks – Leistungsschau
U15 vs. Upper Styrian Rhinos – Endstand 47:00
Um 11 Uhr startet die Altersklasse U13 gegen die Gäste der Györ Sharks aus Ungarn. Diese sind – obwohl in Ungarn dieser Tag kein Feiertag sondern ein ganz normaler Arbeitstag ist – zum Spiel angereist und haben gezeigt, dass es auch bei unseren Nachbarn guten Nachwuchs-Football gibt.
Headcoach Dominique Hochstöger ist sehr zufrieden mit dem neuen Team 2019 und meint, dass die U13 gezeigt hat, wie gut sie als Team zusammengefunden haben. Auch die Jüngsten und Neueinsteiger haben Spielzeit bekommen – ab sofort erfolgt die Vorbereitung auf die nächsten Spiele gegen Rangers und Dragons.
Im Anschluß daran zeigten die Burschen und Mädchen der U11 in einer Leistungsschau gegen die Györ Sharks, was sie bisher alles gelernt haben.
Headcoach Alexander Stöger sah viele gute Einzelleistungen und meint, dass das richtige Zusammenspiel noch mehr Training und Erfahrung braucht. Aber Potential und Eifer und Ehrgeiz sind zu erkennen und darauf wird jetzt aufgebaut.
Schließlich startete die U15 das bereits zweite Preseason-Game gegen die Upper Styrian Rhinos aus der Steiermark. Ein nicht unbekannter, starker Gegner, den wir schon aus dem Vorjahr kennen. Eine rasche Führung von 22:00 bereits im ersten Viertel lässt   die Stärke der Tiger erahnen. Headcoach Alexandra Osadebe sieht den Grund dafür vor allem in diszipliniertem Training, guter Teamarbeit und sehr motivierten Spielern. Am Ende des Tages kann sie von einem verdienten Sieg und superguten Leistungen jedes einzelnen Spielers berichten.
Der sportliche Leiter Alexander Stöger sieht die Tigers in allen Units auf dem richtigen Weg – trotz der altersbedingten Umstellungen in den Teams hat vor allem die U15 nicht an Schlagkraft verloren. Auch die U13 hat einen großen Entwicklungsschritt gemacht – die nächsten Gegner werden zeigen, wo wir wirklich stehen. Die U11 ist jene Unit, wo noch spielerisch an den Sport herangegangen wird – aber die Vorbereitung auf die nächsten Altersklassen wird forciert und entsprechend aufgebaut.
Alles in allem ein erfolgreicher Tigers-Football-Tag, der dank hervorragender Arbeit all unserer vielen Helping Hands von einer tollen Organisation rund um die Spiele gekennzeichnet war.
Nächster Gameday:
Montag, 10. Juni (Pfingstmontag)
11 Uhr U13 vs. Sonic Wall Rangers
14 Uhr U18 vs. Sonic Wall Rangers